zur Startseite



Beispiele und Referenzen

Überkopfanlage

Die Anlage dient zum Warmauslagern von Aluminiumplatten mit einem maximalen Chargengewicht von 40 Tonnen je Ofen.

Technische Details

Anwendungsbereich: Flugzeugindustrie, Aluminiumindustrie
Charge: Aluminiumplatten
Temperatur: 100°C bis 220°C
Nutzabmessungen: 2000x2000x9200 mm
Chargengewicht: bis 40000kg
Temperaturgenauigkeit: +/-3°K

Überkopfanlage

Die dargestellte Anlage dient zur Wärmebehandlung (Aufheizen, Halten, Kühlen) von Stahlscheiben mit einem maximalen Durchmesser von 1300 mm. Der gesamte Chargentransport wird von einer Chargiermaschine vollautomatisch durchgeführt.

Technische Details

Anwendungsbereich: Automobilindustrie
Charge: Kupplungs- und Bremsscheiben
Temperatur: 100°C bis 800°C
Chargenabmessungen: 1300x1100 mm
Chargengewicht: bis 3000kg
Temperaturgenauigkeit: +/-5°K

Überkopfanlage

Technische Details

Anwendungsbereich: Aluminiumindustrie
Charge: Aluminiumteie
Temperatur: 100°C bis 540°C
Nutzabmessungen: 880x1000x2000mm
Chargengewicht: bis 600kg
Temperaturgenauigkeit: +/-5°K

Überkopfofenanlage

Überkopfofenanlage zur Wärmebehandlung von Aluminiumplatten für die Luftfahrtindustrie nach AMS 2750

Technische Details

max. Ofentemperatur

[°C]

300

max. Arbeitstemperatur

[°C]

250

Außenmaße L x B x H

[mm]

15350 x 4650 x 13050

Ofenarbeitsraum

[mm]

13100 x 2510 x 2000

Innenvolumen der Ofenkammern

[m³]

92,6

Heizeinrichtung

Heizleistung

[kW]

504

Lüfteraggregat

Motorleistung

[kW]

6 Stk., 37 kW